Gymnasium St. Ursula Dorsten Private Schule in kirchlicher Trägerschaft

Nachruf

Herr Studiendirektor i.R.

Günter Vonhoff

hat am 4. Juni 2019 im Alter von 83 Jahren sein Leben in die Hand seines Schöpfers zurückgegeben.

Von April 1965 bis Juli 1999 unterrichtete er die Fächer Deutsch und Erdkunde. Als leidenschaftlich engagierter Lehrer war es ihm ein großes Anliegen, den Schülern nicht nur Fachwissen zu vermitteln, sondern darüber hinaus junge Menschen insbesondere für Literatur, Musik und Theater zu begeistern. Wegen seiner hohen Fachkompetenz und seines großen Engagements auch über den Unterricht hinaus war er ein geschätztes Mitglied unseres Kollegiums.

In großer Dankbarkeit werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren und denken im stillen Gebet an ihn.

Das Kollegium des Gymnasiums St. Ursula

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

Sport statt Schule

Die angehenden Sporthelfer der Jahrgangsstufe 8 des St. Ursula Gymnasiums haben zusammen mit 130 weiteren Schülern aus dem Kreis Recklinghausen an einem Sporthelferforum in Gladbeck teilgenommen. Während ihre Mitschüler in der Schule waren, lernten die Teilnehmer bei der sportlichen Veranstaltung neue Sportarten wie Fechten, Zirkeltraining, Bouncer- und Spikeball kennen. Alle hatten Spaß und waren mit Engagement dabei. Tenor auf der gemeinsamen Rückfahrt war, dass die Achtklässler zuvor noch nie so viele neue und interessante Sportarten kennengelernt haben wie auf dem Sporthelferforum.

Die Sporthelfer-AG gibt es am St. Ursula Gymnasium nun schon seit acht Jahren. Mittlerweile sind darin rund 70 sportbegeisterte Jugendliche von der achten Klasse bis zum Abitur tätig. Diese kümmern sich um den Pausensport an der Schule sowie um diverse Sportangebote wie den Vielseitigkeitswettbewerb der 5er und Turniere für einzelne Jahrgangsstufen. Auch in den Vorjahren nahmen die AG-Leiterinnen Simone Drescher, Claudia Hornung und Marlena Merkel mit Gruppen bis zu 20 angehenden Sporthelfern an den Foren teil, die vom Kreissportbund angeboten wurden und immer mehr Zuspruch erfahren. Die daraus gewonnen Eindrücke, Ideen und Vorschläge konnten beispielsweise im Pausensport an jüngere Schüler weitergegeben werden und bereichern das Schulleben.

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

In der Woche vom 9.9. bis 13.9.2019 begab sich die gesamte Stufe Q2 auf die traditionelle Reise in unsere Bundeshauptstadt Berlin. Die Busfahrt verlief reibungslos, am Nachmittag konnte das Hotel am „Bahnhof Zoo“ bezogen werden. Am Abend sammelten die Schülerinnen und Schüler erste Eindrücke z.B. am Brandenburger Tor. Der Dienstag startete mit einer Stadtrundfahrt per Bus, später folgte eine Spreerundfahrt. Highlight war sicherlich der Besuch des Plenarsaals im Bundestag am späten Abend. Per Zufall trafen wir dort auf Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel, die zusammen mit dem Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Herrn Altmeier, das Gebäude verließ. Unsere per Rufen übermittelten Grüße aus Dorsten erwiderte sie mit einem kurzen Winken.

In der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen gaben Zeitzeugen am folgenden Tag erschütternde Einblicke in die Machenschaften der Staatssicherheit der DDR (Stasi). Tief beeindruckt begaben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg zurück zum Hotel.

Am Donnerstag boten die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer verschiedenste Unternehmungen an, u.a. Besuch interessanter Museen, geführte Radrundfahrten bis hin zu einer Staaken Bootsfahrt im Spreewald. Erschöpft, aber um viele Erfahrungen und Erlebnisse reicher, trat die Gruppe am Freitag die Heimreise an.

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

„Tarzan“ – „Survival“ – „Kanutour“. Die drei Thementage der Klassenfahrt nach Wipperfürth versprachen den Schülerinnen und Schülern der Stufe 8 Abenteuer pur – und die Dorstener Reisegruppe wurde nicht enttäuscht. Ob Biwakbau im Wald, eine Kanutour an der Bevertalsperre oder Slacklining über die Wupper: an allen Tagen ging es raus in die Natur. Waghalsige Klettermanöver beim Prusiken und der unberechenbare Wind, der die Fahrt im Kanu zu einer anstrengenden Übung werden ließ, forderten auch die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer heraus. Nach fünf Tagen war man sich einig: Eine Klassenfahrt, die allen äußerst viel Spaß gemacht hat.

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

Eine große Zahl von Arbeitsgemeinschaften kann in diesem Schuljahr wieder angeboten werden – von Segelflug bis Technik-AG. Alle AGs suchen noch interessierte Schülerinnen und Schüler.

Die AG-Liste gibt es hier: Arbeitsgemeinschaften 2019/20


AG – Verantwortlich – Jahrgang – Zeit – Ort

Oberstufenchor Hr. Karolak 9 – Q2 Fr., 13.30 – 15.00 Uhr Aula
Unter- und Mittelstufenchor Hr. Karolak 5 – 8 Mi, 13.45 – 15.00 Uhr Aula
Orchester Fr. Schürmann 5 – Q2 Di., 13.35-14.55 Uhr Aula
Theater-AG (Jg. 5/6) Fr. Mertens klärt das noch…
Segelflug-AG Fr. Schürmann 9 – Q2 Sa. / So. Flugplatz
Sporthelfer-AG Fr. Hornung/ Fr. Merkel 8 – Q1 nach Vereinbarung TH 3
Technik-AG Hr. Wieschhörster 5 – Eph Mo., 14.30 – 16.00 Uhr
Schulsanitäter Hr. Borr 9 – Q2 nach Vereinbarung R: 116
Roboter-AG Fr. Grewing 6 – 8 Mi, 13:45 – 15:20 Uhr R: 618/619
Medienscouts Fr. Preckel / Hr. Remfort 9 Mi., 8. Std. R: 620
Tanz-AG Standard
Hr. Deckers Q1/Q2 Mo., 7./8. Std. TH 3
Tanz AG Jazz/Modern Dance Fr. Drescher ab 9 wird noch geklärt, evtl. Mi, 7./8. Std. TH 3

  Kenntnisstand 10.09.2019, Tg 
Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

am Samstag, 28. September, von 17.00 – 22.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle ehemaligen SchülerInnen und LehrerInnen! Bitte weitersagen!

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

für das Schuljahr 2019/20 kann hier eingesehen werden.

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

Am Donnerstag in der 3. Schulwoche trafen sich fast 90 5.-Klässler und -Klässlerinnen von 14:45 – 16:30 zum Kennlern- und Spieletreff der Schülervertretung. Bei einem Chaos-Spiel im Fünfer-Flur mussten sie neben dem Merken schwieriger und langer Wörter lustige Aufgaben erfüllen, um mit ihrer aus allen Klassen gemischten Truppe das Spiel zu gewinnen. Einen Hindernis-Parkour, wo man ausnahmsweise über Tische und Bänke gehen durfte, Tischtennisballlauf mit Fliegenklatsche, Murmeleinfädeln in Flaschen und Softball-Eimerwerfen meisterten die Kinder ebenso gut wie das allseits bekannte Spiel „Montagsmaler“.

Neben viel Spaß gab es auch ein großzügiges Kuchen- und Muffinbuffet, das von einigen Eltern unserer jetzigen 6. Klassen gespendet und bis auf den letzten Krümel geplündert wurde. Die schnellsten drei Gruppen gewannen sogar eine Medaille. Geplant und durchgeführt wurde der Nachmittag von engagierten Schülern der SV, die von den Klassenpaten der 9. Klasse und einigen weiteren Schülern mit viel Arbeitseifer bei der Betreuung der einzelnen Stationen unterstützt wurden, was uns SV-Lehrer fast arbeitslos machte. Wir bedanken uns bei allen sehr herzlich für ihren Einsatz, es hat wie die Jahre zuvor sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Für die SV,

Simone Drescher, Margit Erning und Joana Schindel

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

Am Mittwoch, den 4. September, informierten sich etwa 30 Schülerinnen und Schüler der Stufen EPh und Q.1 über die Möglichkeit, nach dem Abitur ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland zu absolvieren. Als Referent konnte hierfür Markus Woettki aus St. Augustin gewonnen werden. Er koordiniert den Freiwilligendienst „Missionar auf Zeit“ der Steyler Missionare.  „Missionare auf Zeit“ leisten weltweit einen freiwilligen Einsatz für Glaube, Frieden und Gerechtigkeit. Sie möchten sich aus ihrem Glauben heraus für eine gerechte und geschwisterliche Welt einsetzen. Sie verstehen sich als Brücke zwischen den Menschen und erfahren, dass sie geschwisterlich voneinander lernen können.
Markus Woettki wurde in seinem Vortrag von Marie Dugdale unterstützt. Die Abiturientin des Jahres 2017 arbeitete für ein Jahr in einer integrativen Schule in Tansania. An ihrer ehemaligen Schule St. Ursula berichtete sie nun von den Erlebnissen und wichtigen Erfahrungen, die sie in Afrika machen konnte.

Nach 90 interessanten Minuten waren sich Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sicher: Ein freiwilliges soziales Jahr im Ausland ist vielleicht eine spannende Alternative für das Leben nach dem Abitur – erste Kontakte konnten hierfür geknüpft werden.

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

Zu einem Experimentier- und Aktivtag laden wir Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen ein, um die neuen Fächer an der weiterführenden Schule kennenzulernen: Dienstag, den 08. Oktober, von 15.00 – 16.30 Uhr.

Anmeldung unter (02362) 91270 ist erforderlich – die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Die Einladung (pdf) gibt es hier zum download.

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »

mehr

Zum neuen Schuljahr unterrichten eine neue Kollegin und ein neuer Kollege am St. Ursula Gymnasium: Philipp Biermann (Bie) mit den Fächern Musik und Pädagogik und Katrin Dugdale (Dg) mit den Fächern Deutsch, Erdkunde und Katholische Religionslehre. Herzlich willkommen!

Vor den Sommerferien wurden die langjährigen Kollegen Michael Steentjes und Walter Schiffer in den Ruhestand verabschiedet. Alles Gute für die neue Lebensetappe!

Bundeskanzlerin hautnah
mehr »
Wipperfürth 2019
mehr »
AGs im neuen Schuljahr
mehr »
Kennenlernnachmittag der Schülervertretung (SV)
mehr »
Info über Freiwilligendienst im Ausland
mehr »
Veränderungen im Kollegium
mehr »
Schule hat begonnen
mehr »
Sommerferien aktiv
mehr »
Zwischen Abiball und Anne Frank
mehr »
Sowi LK bei der EU in Brüssel
mehr »
Wettbewerbs-Sieger
mehr »
Ende des Praxissemesters
mehr »