Bald und Du – Abschlussausflug

Zum gemeinsamen Abschlussausflug haben sich jetzt unsere sechs Bald-und-Du-Gespanne getroffen und ein paar (leider verregnete) Stunden im Ketteler Hof verbracht. Mit dem Ausflug geht wieder ein Ball-und-Du-Projektjahr zu Ende und wir danken den sechs Balus (Oberstufenschülerinnen der Q2), die sich ein Jahr lang mit einem Mogli (Grundschulkind aus Hervest) getroffen haben, um miteinander Freizeit zu […]

Schülerinnen und Schüler der Q2 treffen Tswi und Natali Herschel

Eine ganz besondere Zeitzeugenbegegnung hielt der 8. September 2022 für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 bereit: Im Jüdischen Museum Westfalen trafen sie auf Tswi Herschel und seine Tochter Natali aus Israel. Tswi Herschel (*1942) wurde als Baby aus dem Ghetto von Amsterdam herausgeschmuggelt und konnte so dem sicheren Tod entgehen. Seine Eltern starben einige […]

In Erinnerung an Theo Selm

Traurig gedenken wir unseres ehemaligen Kollegen und langjährigen Schulseelsorgers Theo Selm, der nach zuletzt schwerer Krankheit am 15. August 2022 verstorben ist. Theo Selm kam drei Jahre nach seiner Priesterweihe im Februar 1974 als Lehrer für Katholische Religionslehre und Erziehungswissenschaften an das Gymnasium St. Ursula. Seitdem hat er als Schulseelsorger unzählige Gottesdienste mit den Schwestern […]

Erfolge bei Mathematik-Wettbewerben

Wie kann man den Nüsse-Vorrat von Eichhörnchen sinnvoll aufteilen? Wie kann man die Teiler einer positiven Zahl unter gegebenen Voraussetzungen bestimmen?In verschiedensten Wettbewerben (Pangea-Wettbewerb, Bundeswettbewerb für Mathematik, Mathematikolympiade, … ) stellten eine Vielzahl der Schülerinnen und Schüler des Gymnasium St. Ursula ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis. Sie setzten sich mit neuen Aufgabenformaten auseinander, knobelten und […]

Talente bei den Talent-Tagen entdecken

Angebot der Schulseelsorge der Dorstener St.-Ursula-Schulen begeisterte Wenn 91 Schülerinnen und Schüler freiwillig an drei Tagen zum Ferienende mit Spaß in die Schule gehen, dann scheint dort etwas Besonderes stattzufinden. Und genauso war es. Schulseelsorgerin Simone Barciaga von der Realschule St. Ursula und Schulseelsorger Kai Kaczikowski vom Gymnasium St. Ursula hatten gemeinsam zu Talent-Tagen eingeladen. […]

„RE-use I RE-duce I RE-cycle“

„RE-use I RE-duce I RE-cycle – unter diesem Motto stand der diesjährige Zdi-Roboterwettbewerb. Am 27.04.2022 haben wir uns in Gelsenkirchen am Wissenschaftspark unserer Konkurrenz gestellt. Nach einem schwierigen Startlauf konnten wir durch die weiteren beiden Bewertungsläufe so viele Punkte erzielen, dass wir den 4. Platz erreicht haben. Es war ein höchst emotionaler Tag mit viel […]

Oasentage der 9er Klassen

„Morgen gehört uns!“ Unter diesem Motto haben Ende April und Anfang Mai die Oasentage der vier 9er Klassen mit unseren Schulseelsorgern Simone Barciaga und Kai Kaczikowski stattgefunden. Zu Beginn stand jeweils ein gemütliches Frühstück im Pfarrheim von St. Agatha und St. Nikolaus auf dem Programm. In den Arbeitseinheiten ging es dann um eine aktuelle Standortbestimmung […]

SV organisiert Friedensgebet für die Ukraine

Ein großes Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und allen Völkern im Krieg sowie ein deutliches Statement für den Frieden zeigten alle Schüler des Gymnasiums St. Ursula am Mittwoch, den 23. März 2022, während der dritten Stunde des Schulvormittags. Von der SV perfekt vorbereitet fand auf dem Schulhof ein Friedensgebet statt. Vereint im Gebet und […]

Dorstener Minimeisterschaften im Tischtennis

Am 20.03.2022 um 14 Uhr fanden in der St. Ursula Sporthalle an der Brüderstraße die Dorstener Minimeisterschaften im Tischtennis statt. Während der größten offiziellen Tischtennisveranstaltung in Deutschland kämpften 31 Kinder im Ortsentscheid um die Meisterschaft. Die meisten Teilnehmer stellten das Gymnasium St. Ursula und die Urbanusschule. Organisator Andre Kapteina und der Jugendwart des TTV Hervest-Dorsten […]

„One Million Butterflies“ – Vom Songtext zum fertigen Song

Siebzehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 nahmen in diesem Schuljahr an der neuen Songwriting-AG unter der Leitung von Herrn Biermann teil, um ihren ersten eigenen Song zu schreiben.In Kleingruppen wurden zunächst Songtexte zu einem persönlich gewählten Thema geschrie-ben, worauf die Komposition eines eingängigen Refrains folgte, dessen Melodie echten Ohrwurmcharakter besitzen sollte. Schon […]

„Frieden“

Der Angriffskrieg in der Ukraine mitten in Europa ist zur Zeit auch an der Schule ein Thema, das Schüler:innen wie Lehrer:innen stark bewegt. Er macht uns deutlich, wie lebenswichtig Freiheit und Frieden für alle Menschen ist. Im Unterricht wird der Krieg altersangemessen und sensibel von den Lehrer:innen thematisiert. Mit detaillierten Materialien werden auch die Hintergründe […]

Metaverse meets Shakespeare – Phase 3

Metaverse meets Shakespeare-Phase 3 Nach der Arbeit mit dem Originaltext des Stücks und der Analyse ausgewählter Szenen in unterschiedlichen Filmadaptionen, begannen die SchülerInnen des Q1 Englisch LK von Frau Burns am Mittwoch mit der dritten Phase des Projektes, der Arbeit an ihren virtuellen Räumen. Begleitet wurde der Beginn dieser Phase von zwei besonderen Gästen. Unser […]

Workshop „Ressourcen entdecken und nutzen“

Am 12. Februar 2022 hat ein Workshop mit dem Thema „Ressourcen entdecken und nutzen“ stattgefunden. Zehn Schüler*innen des Abiturjahrgangs haben sich gemeinsam mit Juliana Osterholz auf Spurensuche nach Ressourcen in ihrem eigenen Leben begeben, um sie im Hinblick auf alle anstehenden Entscheidungen, die mit dem Abitur und der Zeit danach verbunden sind, nutzen zu können. […]

Metaverse meets Shakespeare

Vor 2 Wochen starteten die Schüler und Schülerinnen des Englisch LKs von Frau Burns mit einem spannenden und innovativen Projekt. Das Thema Shakespeare ist in der Oberstufe Pflicht, allerdings oft zum Leidwesen der SchülerInnen, die häufig mit der alten Sprache Probleme haben und sich deshalb dem Thema erstmal skeptisch nähern. In diesem Projekt erwartet die […]

Klimafasten to go

„Klimafasten to go“ Unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Fastenzeit an unseren beiden Ursulinen-Schulen. Gerade die Fastenzeit, als Vorbereitungszeit vor Ostern, kennt die Tradition des Verzichts und des bewussten Lebens. Verzicht bedeutet dabei aber nicht ein Mangel an etwas, sondern ein Gewinn, um frei zu werden für neue Gedanken und andere Verhaltensweisen. Für […]

Fotografien aus dem Kunstunterricht

Ab sofort kann man in der Kanzlei Woltsche, Brieskorn und Partner die Fotoausstellung „Fotografische Blickwinkel – Konstruktion von Wirklichkeit“ ansehen. Schülerinnen und Schüler zeigen die im letzten Schuljahr in der Q1 entstandenen Fotoreihen aus dem Kunstunterricht bei Frau Janotta, in dem sie sich mit Fotokünstlern der Becher-Schule wie etwa Thomas Struth und anderen auseinandergesetzt haben. […]

Spendenaktion der 5 d

Ist die weltweite Kinderarmut ein Problem, welches man als neue Schülerin der Erprobungsstufe nicht lösen kann?Lösen vielleicht nicht, doch die Schüler:innen der 5D waren sich sicher: Es ist ein Problem, welches sie selbst beeinflussen können. Im Rahmen des Politikunterrichts unter Herrn Echelmeyer und Herrn Gauding erörterte die Lerngruppe unterschiedliche Definitionen von Kinderarmut, lernte unterschiedliche weltweite […]