Julia Schwiegk voziert

Am 10. September sind in der Neuen Kirche auf der Insel Spiekeroog 22 Religionslehrer*innen von der Evangelischen Kirche von Westfalen voziert worden. Darunter auch Julia Schwiegk vom Gymnasium St. Ursula Dorsten. Die Vokation („Berufung“) ist die kirchliche Unterrichtserlaubnis für den evangelischen Religionsunterricht. Mit der Vokation erklärt die Kirche ihr Vertrauen in die Religionslehrer und -lehrerinnen. Die […]

Schuleigener Inforaum zur Kommunalwahl

Auch zur Kommunalwahl in NRW hat die Fachschaft Sozialwissenschaften wieder einen Kursraum in der dritten Etage zum Informations-Zentrum umgestaltet. Fast alle Parteien, die in Dorsten am 13. September um Stimmen aller wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger konkurrieren, haben Programmheftchen, Info-Flyer und Wahlkampfmaterial zur Anschauung bereitgestellt. Neben den zahlreichen Partei-Materialien, die an verschiedenen Info-Ständen bereitliegen, werden im […]

Sieger beim Osteuropawettbewerb spenden den Gewinn

26.6.2020 Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Q2 im Rahmen des Sowi Zusatzkurses die Herausforderung angenommen, selbstständig an einem Projekt für den Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ des Landes NRW zu arbeiten. Sie wählten das Thema „Rolltreppe zum Landessieg“, bei dem Europas längste Rolltreppe, die in Sankt Petersburg/Russland zu finden ist, der Ort […]

Sieger beim Osteuropawettbewerb spenden den Gewinn

Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Q2 im Rahmen des Sowi Zusatzkurses die Herausforderung angenommen, selbstständig an einem Projekt für den Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ des Landes NRW zu arbeiten. Sie wählten das Thema „Rolltreppe zum Landessieg“, bei dem Europas längste Rolltreppe, die in Sankt Petersburg/Russland zu finden ist, der Ort einer […]

SoWi-LK simuliert EU-Videokonferenz

8.6.2020 Zeitgleich zur Videokonferenz der EU-Innenminister am Freitagvormittag zur Aufhebung von Reisebeschränkungen wegen der Corona-Krise simulierte der SoWi-Leistungskurs von Herrn Deckers ein Gipfeltreffen des Europäischen Rats – natürlich auch per Videoschaltung. Dabei nahmen die Kursmitglieder Rollen der EU-Staats- und Regierungschefs ein, um im weitesten Sinne ebenfalls über Grenzen zu sprechen. Unter der Überschrift „SOS Europa […]

Corona Pictures – Menschen in der Krise

8.5.2020 Homeschooling im Fach Religion? Eine Herausforderung, die zunächst einmal gar nicht so leicht zu meistern erscheint, wenn man bedenkt, wie wichtig insbesondere in diesem Fach zwischenmenschliche Kommunikation und der persönliche Austausch ist. Und gleichzeitig ist Religion doch das Fach, was in der aktuellen Ausnahmesituation eigentlich besonders gefragt ist, wenn es um die Reflexion von […]

Praktika finden nicht statt

22.4.2020 Das für die Zeit vom 08. bis 23. Juni 2020 vorgesehene Schülerbetriebspraktikum des Jahrgangs 9 kann aufgrund der Corona-bedingten Umstände in diesem Schuljahr nicht durchgeführt werden. Die beteiligten Betriebe werden von uns informiert. Nähere Informationen für Eltern und Schüler*innen des jetzigen Jahrgangs 9 findet man hier . Ebenfalls kann in der EPH das geplante […]

Gemeinsamer Appell

20.3.2020 Viele Kinder und Jugendliche nutzen auch in Dorsten die unterrichtsfreie Zeit, um sich im Freien oder anderswo gemeinsam zu treffen, auch in größeren Gruppen – obwohl es seit Tagen vielfältige Aufforderungen gibt, dies zu unterlassen. Die Schulleitungen der beiden St. Ursula-Schulen, des Gymnasium Petrinum, der Neuen Schule, der Erich-Klausener-Realschule und der Montessori-Reformschule haben einen […]

Besentiere aus dem Kunstunterricht

12.3.2020 Kurz vor den bevorstehenden Besentagen in Dorsten haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d ausgediente Besen und Handfeger in einem Projekt des Kunstunterrichts von Frau Janotta zu neuem Leben erweckt: Ein Zoo aus verschiedenen Tieren ziert nun den Treppenaufgang zum Sekretariat. Ausgehend von Picassos Stier aus Fahrradsattel und Lenkstange und anderen Objekten aus […]

Nathan der Weise

5.3.2020 Am Freitag, den 28. Februar, gastierte das „Forum-Theater Wien“ in der Aula der St. Ursula Realschule und bot den Schülern und Schülerinnen der Q1 und Q2 unserer Schule ihre Inszenierung des Dramas „Nathan der Weise“, geschrieben von Gotthold Ephraim Lessing, in einer Privataufführung dar. Lessing selbst, so heißt es in einer kurzen Einleitung des […]

Landesfinale in Paderborn

5.3.2020 Die BB-Mannschaft WK II des St.Ursula Gymnasiums ist die viertbeste in NRW. Beim Landesfinale in Paderborn schlugen sich unsere Jungs beachtlich. Mit ihrem Coach Alexander Winck (Abitur 2019) starteten sie in der Vorrunde fulminant und besiegten das Reismann-Gymnasium Paderborn mit 53:46. Somit war das Halbfinale schon erreicht, da diese Mannschaft zuvor unserem nächsten Gegner […]

Unsere Basketballer fahren nach Paderborn

13.2.2020 Am Dienstag, den 11.02.2020, ging es für die Basketball-Schulmannschaft von St. Ursula zur Bezirksmeisterschaft nach Münster. Die siebenköpfige Mannschaft, bestehend aus Rocco Buscemi, Tom Lumma, Jonathan Korb, Lorenz Leupers, Yannik Schoofs, Matej Silic und Felix Landwehr, hatte sich zuvor auf Kreisebene durchgesetzt und spielte nun um den Einzug in die Landesmeisterschaften in Paderborn. Im […]

Unterrichtsinhalte live erleben

von Franca Beckmann (Eph) 17.2.2020 Gibt es einen guten Menschen, der in menschenwürdigen Verhältnissen leben kann? Genau diese Fragestellung thematisiert Bertolt Brecht in seinem Drama „Der gute Mensch von Sezuan“. Die Einführungsphase des St. Ursula Gymnasiums beschäftigt sich seit einigen Wochen mit Brechts Drama. Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe haben 70 Schüler der Stufe (die Deutschkurse […]

Eine eindrucksvolle Persönlichkeit – ein ganz besonderes Leben: Halina Birenbaum

„Ich erzähle nicht über die Vergangenheit. Die Vergangenheit lebt in mir!“ Das konnten ca. 80 Schülerinnen und Schüler bei dem Zeitzeugenvortrag von Halina Birenbaum im Jüdischen Museum erleben. Schon zum vierten Mal war Halina Birenbaum am Gymnasium St. Ursula zu Gast und berichtete den OberstufenschülerInnen davon, wie sie das Warschauer Ghetto, die Todeslager Majdanek und […]

Tswi und Natali Herschel mit einer starken Botschaft

In Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum Westfalen fand am Montag, den 13. Januar 2020, eine Begegnung von Schülerinnen und Schüler der Stufen 9, Q.1 und Q.2 mit dem Holocaustüberlebenden Tswi Herschel und seiner Tochter Natali aus Tel Aviv statt. Tswi Herschel wurde im Dezember 1942 in den Niederlanden geboren. Im Alter von vier Monaten begann […]

SoWi – Planspiel in der Oberstufe

Am 8. und 9. Januar fand das diesjährige Planspiel „Kommunalpolitik – Entscheidung im Stadtrat“ am St. Ursula Gymnasium statt. Dazu folgten zum dritten Mal zwei Politikberater der Konrad Adenauer Stiftung der Einladung von SoWi-Lehrer Adrian Deckers, der die Durchführung organisierte. 70 SoWi-Schülerinnen und -Schüler der Oberstufe gründeten nach einer kurzen Einführung der Gastdozenten in kommunalpolitische […]

Trauer um Sr. Johanna

Die Schulgemeinschaft trauert um Sr. Johanna Eichmann, die am 23. Dezember 2019 im Kreis ihrer Mitschwestern verstorben ist. Sie wurde 93 Jahre alt. Sr. Johanna hat unsere Schule geprägt wie kaum jemand sonst: Als Schülerin (1936 – 1942), als Lehrerin für die Fächer Deutsch und Französisch (1956 – 1991), als reformfreudige und renommierte Schulleiterin (1964 […]