Anne Frank

Traditionell lädt die Stadt Dorsten anlässlich des Holocaust-Gedenktages am 27. Januar zu einer Kultur-Veranstaltung ein. Für dieses Jahr hatte das Kulturamt das Landestheater Detmold gebucht, das in einer eindrucksvollen Inszenierung das Thema „Anne Frank“ speziell für Jugendliche ab 14 Jahren aufbereitet hat. Im Hintergrund steht das weltberühmte Tagebuch der Anne Frank. Ansatzpunkt des Theaterstückes ist, […]

Spendenaktion der 5 d

Ist die weltweite Kinderarmut ein Problem, welches man als neue Schülerin der Erprobungsstufe nicht lösen kann?Lösen vielleicht nicht, doch die Schüler:innen der 5D waren sich sicher: Es ist ein Problem, welches sie selbst beeinflussen können. Im Rahmen des Politikunterrichts unter Herrn Echelmeyer und Herrn Gauding erörterte die Lerngruppe unterschiedliche Definitionen von Kinderarmut, lernte unterschiedliche weltweite […]

Schulsiegerin ermittelt

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb für die 6. Klassen haben sich die Klassensieger (von links nach rechts) Tania Turrek (6c), Hermine Beil (6a), Lara Grigull (6d) und Sonja Drescher (6b) zur Ermittelung der Schulsiege-rin im LBZ getroffen. Dort haben sie aus ihrer Lieblingslektüre gelesen und anschließend einen fremden Text vorgetragen. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen konnte sich Lara Grigull […]

SchülerInnen setzen sich für das Grundgesetz ein

Da sich gleich zwei SoWi-Kurse aus der Oberstufe von Frau Herzfeld und Herrn Deckers mit Aktionen (Gestaltung der Bank für Toleranz oder Speed Dating zum Grundgesetz auf dem Marktplatz) an der Dorstener Woche des Grundgesetzes beteiligt haben, überreichte Uwe Senftleben (1. v.l.), Botschafter des Dorstener „Stadt Dialogs für Menschenwürde, Demokratie und Respekt“, als Dankeschön jedem […]