Theater AG 5/6

????????

Nach den Sommerferien startet jeweils eine neue Theater-Saison für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6. In ersten Übungen und spielerischen Formen lernt sich die Gruppe kennen und macht Erfahrungen in den Bereichen Sprache, Bewegung, Ausdruck und Teamwork. Hier geht es (noch) nicht um Perfektion, sondern erst einmal um den Spaß am Spielen und Miteinander. So ist diese AG auch gerade für die SchülerInnen interessant, die sonst vielleicht eher still sind, denn es bieten sich vielfältige Möglichkeiten, in diverse Rollen zu schlüpfen und einmal jemand ganz anderes zu sein. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, sich selbst auf der Bühne auszuprobieren und zu erfahren, bevor es dann an das Einstudieren ganzer Stücke geht.

Theater2

Hier eröffnet sich noch ein ganz anderer Bereich des Theaters, wenn es um die Ausstattung der Bühne, Kostüme oder auch Szenenabläufe geht. Auch hier werden die TeilnehmerInnen mit einbezogen und sind aufgefordert, eigene Ideen beizusteuern. Unsere Stücke sind meist lustiger Natur – hier ein Überblick der zuletzt aufgeführten Stücke:

10/11 Weihnachten Light…

11/12 Männersache…oder „Wann ist ein Mann ein Mann?“

12/13 Schulfest mit Schokoküssen

13/14 Der Löwe ist los

14/15 Im Auftrag Seiner Majestät

15/16 Papa in Panik…

Die Theater-AG findet in der 7. und 8. Stunde statt (13:45 – 15:00); der genaue Tag wird ca. in der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien bekanntgegeben. Interessierte sollten auch bereit sein, etwas mehr Zeit einzubringen. So treffen wir uns auch schon einmal samstags, um vor den Aufführungen noch etwas intensiver üben zu können oder Bühnenbilder/Requisiten vorzubereiten. Die Termine für die Aufführungen werden über Plakate im Schulgebäude bekannt gegeben.

Ich freue mich auf Besucher unserer Vorstellungen und hoffe auch für die kommenden Jahre auf viele Interessierte.

C. Hornung