Schulrundgang

Die Fotos auf dieser Seite geben einen kurzen Einblick in unsere Schule. Das Gebäude des Gymnasiums setzt sich aus einem Alt- und Neubau zusammen. Gerade die Verbindung aus Altem und Neuem macht den besonderen Charme der Einrichtung aus. In vielen Fluren des Gebäudes findet man zahlreiche Werke der Künstlerin Tisa von der Schulenburg, die als Schwester Paula in diesem Konvent gelebt und als Kunstlehrerin lange Zeit auch am Gymnasium unterrichtet hat.

Durch die Anbindung an das Kloster hat die Schule für ihre Gottesdienste eine eigene Kirche.

 

 

Zudem besitzen wir gute und umfangreiche Sportstätten, von denen der folgende kleine Film einen guten Eindruck verschafft.