Pfingstferien 2018

Grund zur Freude: Die Pfingstferien werden in diesem Jahr um drei Tage verlängert – also vom 22. Mai bis zum 25. Mai. Das war zuletzt vor mehr als 50 Jahren der Fall. Im Jahr 1966 gab es zuletzt eine Woche Pfingstferien. Der Grund dafür ist simpel: Es liegt an den Feiertagen, die in diesem Schuljahr […]

Europäischer Rat am St. Ursula Gymnasium

„Quo vadis, Europa? Herausforderungen, Chancen und Perspektiven“ – unter diesem Dreiklang simulierte der Q1 Leistungskurs Sozialwissenschaften von Herrn Deckers am Europatag (9. Mai) eine Sitzung des Europäischen Rats. Dabei nahmen die Kursmitglieder Rollen der EU-Staats- und Regierungschefs ein und diskutierten im Sinne der Erweiterungspolitik die Frage, ob die Türkei zur Europäischen Union gehört. Der damalige […]

Filmprojekt über die Bombardierung Dorstens

Die Bombardierung Dorstens im März 1945 stand im Mittelpunkt eines Filmprojekts, das Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geschichte (Q1) von Herrn Dr. Städter mit Zeitzeugen ins Gespräch brachte. Angestoßen wurde das Projekt von Bürgermeister Tobias Stockhoff. Aus etwa vier Stunden Filmmaterial ist nun eine 50minütige DVD mit dem Titel „Kriegsende in Dorsten – Zeitzeugen erzählen“ […]

„Lesenacht“ der 6d

Während die Eltern in den Mai tanzten, hatte die Klasse 6d am Montag (30.04.2018) ihre eigene „Maifeier“: Die 27 Schülerinnen und Schüler übernachteten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Krause und zwei Elternteilen in der kleinen Turnhalle der Schule mit dem Ziel, viel zu lesen. Zu Beginn wurden sämtliche Sportgeräte ausprobiert und im Laufstall Fußball gespielt. Als […]

Abschied der Referendarinnen

Am 30. April endete das Referendariat der drei Referendarinnen Rebecca Dicke, Anna-Katharina Peveling-Oberhag und Verena Preußing an unserer Schule. Sehr herzlich und mit vielen guten Wünschen wurden sie nach ihrer Ausbildungszeit von der Schulleiterin und vom Kollegium verabschiedet. Wir wünschen auch an dieser Stelle alles Gute für den neuen Start und den Berufsalltag!