Oberstufenchor probt in Burg Bilstein

Vom 18. bis 20. Januar 2018 fand wieder einmal der alljährliche Chorworkshop unter der Leitung von Hans-Jürgen Karolak auf der Burg Bilstein im Sauerland bei Lennestadt statt. Bei guter Laune und auf einer Burg, die auch bei schlechtem Wetter eine ganz besondere Atmosphäre hat, wurde im historischen Rittersaal intensiv geprobt. Die Proben, die diesmal mehr […]

Müllvermeidung ganz anschaulich

Heute (Mo., 29.01.2018) kam Frau Anja Minhorst aus Münster zu uns in die Schule und stellte den Schülern und Schülerinnen der Klassen 5b und 5c im Rahmen eines Unterrichtsprojektes mit Frau Burns zum Thema Müllvermeidung ihren „Unverpackt-Laden“ (http://natuerlich-unverpackt.de) in Münster vor. Außerdem gab sie den Kindern ganz praktische Tipps, wie man zu Hause nachhaltig Müll […]

Workshop zum Thema „WhatsApp“

Wir, die Medienscouts, haben in den letzten Wochen in den fünften Klassen einen Workshop zum Thema „Schwierigkeiten in WhatsApp-Gruppen“ durchgeführt. Immer wieder treten Probleme in WhatsApp-Gruppen auf, zum Beispiel werden erschreckende Kettenbriefe, unnötige Spam-Nachrichten oder viel zu lange Sprachnachrichten verschickt. Um diese Probleme zu lösen, haben die Fünftklässler mit unserer Unterstützung Regeln aufgestellt, wie sie […]

Ärgern geht auch im Internet

Das Internet ist ziemlich praktisch: Ganz schnell kann man hier zum Beispiel Nachrichten lesen, Bilder finden oder Videos anschauen. Was gerade Kinder und Jugendliche aber nicht immer unbedingt wissen: Im Internet lauern auch viele versteckte Gefahren. Cybermobbing (also das Ärgern und Belästigen anderer über Handy oder Computer), Gewaltvideos, Musikdownloads, die gar nicht erlaubt sind, sind […]

Holocaust Überlebende Halina Birenbaum

Bereits ein zweites Mal konnte das St. Ursula Gymnasium die Holocaust-Überlebende Halina Birenbaum begrüßen, die im Zusammenhang des Holocaust-Gedenktages Deutschland besucht. Still und ergriffen lauschten 80 Schülerinnen und Schüler aus Oberstufe im Saal des Alten Rathauses den Erzählungen aus der Kindheit einer polnischen Jüdin nach dem Überfall auf Polen 1939. Halina Birenbaum wurde am 15. […]

Compassion Infotage für die EPH

Zur Vorbereitung auf das Compassion-Sozialpraktikum in der Einführungsphase finden am Mittwoch, 07. Februar, und am Freitag, 09. Februar, die Infotage statt. In den ersten 4 Stunden ist an den betreffenden Tagen für die EPH Unterricht nach Sonderplan, für den Rest des Schultages gilt der normale Stundenplan. Hier gibt es weitere Informationen: Compassion Infobrief Nr 2 […]

Schulbesuch bei extremen Wetterlagen

Das Land NRW informiert aus aktuellem Anlass über die Rechtslage bei extremen Wetterlagen. Hier ein kurzer Überblick über die Rechtslage, wie er auf den homepage des Schulministeriums (17.02.2018) zu finden ist. „Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist, und informieren die Schule unverzüglich darüber, dass ihr Kind am […]

Zeitzeugenbegegnung mit Tswi Herschel

Am 15. Januar 2018 besuchte der Holocaustüberlebende Tswi Herschel (Tel Aviv, Israel) das Gymnasium St. Ursula. Er erzählte Schülerinnen und Schülern der Stufen 9 und Q.1 vom Schicksal seiner Eltern und der eigenen Suche nach seiner jüdischen Identität. Herschels Eltern Nico und Ammy waren Niederländer, die 1943 zunächst im Amsterdamer Ghetto lebten bevor sie im […]

Praktikumserfahrungen

Die Jugendseite der Dorstener Zeitung vom 4. Januar 2018 beschäftigte sich mit Eindrücken aus Schulpraktika. Dabei berichteten auch Leonie Marx (Betriebspraktikum) und Cordula Lütkenhaus und Paul Märsch (COMPASSION Sozialpraktikum) über ihre Erfahrungen kurz vor den Sommerferien 2017. Hier geht’s zur Zeitungsseite: DZ YOUTH Praktikum 04.01.18

Die 8a dichtet zu Dorsten

Zum Abschluss der Beschäftigung mit Lyrik der Großstadt haben sich die Schülerinnen und Schüler der 8a im Deutschunterricht bei Herrn Deckers intensiv mit ihrer Heimat auseinandergesetzt. In einer zweiwöchigen Schreibwerkstatt haben die jungen Autorinnen und Autoren gelernt, geplant und strukturiert ein eigens Schreibvorhaben in die Tat umzusetzen. In einer abschließenden Lesung haben die Nachwuchsautorinnen und […]

St. Ursula wird wieder G9 – Gymnasium

Nach der „Leitentscheidung“ zur Schulrechtsänderung durch die Landesregierung NRW wird das St. Ursula Gymnasium zum Schuljahr 2019/20 zum Regelangebot des 9jährigen Gymnasiums. Die Dorstener Zeitung berichtet über die Entscheidung des Schulträgers des St. Ursula Gymnasiums: Schon die Neuzugänge im kommenden Schuljahr haben neun Jahre bis zum Abi. © Dorstener Zeitung 15.11.2017 Die Umstellung auf G […]