„Schau mich an!“ Ausstellung zur Flüchtlingsproblematik

Unter dem Titel „Schau mich an – Gesichter einer Flucht starteten im März 2016 als regelmäßige Serie in der Halterner Zeitung und im Internet Dokumentationen, in denen Geflüchtete ihre ganz persönliche Geschichte erzählen. Eine Ausstellung dieser Portraits von Geflüchteten, in denen auch Flüchtlinge der ehemaligen DDR und Vertriebene aus dem 2. Weltkrieg zu Wort kommen, […]

Neue Sporthelfer beenden ihre Ausbildung

Mit dem Sportfest der 5. und 6. Klassen ging am 27.06.17 die erste Ausbildungsphase der neuen Sporthelfer aus der Jahrgangsstufe 8 zu Ende. Am Ende der Spiele konnten insgesamt 27 frischgebackene Sporthelferinnen und Sporthelfer ihre Urkunden in Empfang nehmen und werden ab sofort ihre Fähigkeiten zunächst im Pausensport unter Beweis stellen. Ende März wurde in […]

Vielseitiger Leichtathletik-Wettkampf der Klassen 5 und 6

Viel Schweiß fließt beim Sportfest am Gymnasium St. Ursula   Am 27.06.2017 traten wieder alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 zum gemeinsamen Kräftemessen an. In den Disziplinen Hürdenstaffel, Transportlauf, Ringweitwurf, Medizinballstoß und Zonenweitsprung stellten die Schülerinnen und Schüler ihre sportliche Vielseitigkeit im leichtathletischen Bereich unter Beweis und sammelten Punkte für ihre jeweilige Klasse. Klassenlehrer […]

Experten stellten ihre Projekte vor

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017 war es endlich soweit. Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 haben im Rahmen des Förder-Forder-Projekts an unserer Schule ihre Expertenthemen vorgestellt. Diese besonders begabten Schüler und Schülerinnen haben sich Anfang des Jahres Themen ausgesucht, die sie besonders interessieren. Hierzu haben sie dann recherchiert und eine Expertenarbeit geschrieben und […]

ZEITZEUGENGESPRÄCH MIT TAMAR DREIFUSS

Am 20. Juni war die Holocaust-Überlebende Tamar Dreifuss auf Einladung des Gymnasiums St. Ursula im Jüdischen Museum Westfalen zu Gast.? Die 1938 in Wilna geborene Zeitzeugin schilderte mit privaten Fotografien und Ausschnitten aus ihrem Kinderbuch „Die wundersame Rettung der kleinen Tamar“, wie sie gemeinsam mit ihrer Mutter der Ermordung durch die Nationalsozialisten entging. Bewegend beschrieb […]

Besuch des jüdischen Museums

Der Evangelische Religionskurs 7c,d besuchte das Jüdische Museum Dorsten: Am Freitag, dem 19. Mai 2017, waren wir mit unserem evangelischen Religionskurs der 7. Klasse, Frau Dicke und Herrn Gottlieb im Jüdischen Museum Dorsten. Dort teilten wir uns in zwei Gruppen auf, sodass die erste Gruppe einen Workshop (unter der Leitung von Antje Reichert) besuchte und […]

Sozialer Englisch-Wettbewerb in Klasse 5

Bereits am 04.05.2017 fand der Englisch Wettbewerb „English4charity“ statt, bei dem Schüler der Klasse 5 insgesamt 50 Fragen rund um die englische Sprache und um englische Landeskunde in einer Schulstunde beantworten mussten. Die Klasse 5c des St. Ursula Gymnasiums hat sich dieser Herausforderung gestellt, und am 09.06.2017 war es dann soweit – die Schüler konnten […]